Montag, 18. Juni 2018

Gastbeitrag: Mario - 2

von ibellyboy

Die Dusche tat sehr gut. Normalerweise duschte Mario sehr heiß, aber bei diesem Wetter kam das natürlich nicht infrage. Er hatte zwar nicht die Minimaltemperatur eingestellt, aber das Wasser, das seinen Körper gerade von den letzten Spermarückständen befreite, war für seine Verhältnisse schon ziemlich kühl. Er rieb sich über den dabei leicht wackelnden Bauch, während das Wasser darüber lief und stocherte mit dem Zeigefinger in seinem Bauchnabel herum.

Dienstag, 12. Juni 2018

Gastbeitrag: Mario - 1

von ibellyboy

Es war heiß. Viel zu heiß. Das war für Mitte Juli zwar nicht ungewöhnlich, aber in diesem Jahr war es wirklich extrem.
Mario lag auf der Couch in seinem Zimmer, schaute fern und schwitzte. Viel mehr hatte er in der letzten Woche nicht getan. Seitdem er nicht mehr in die Schule und auch nicht mehr für die Prüfungen lernen musste, wusste er nicht mehr viel mit sich anzufangen.

Freitag, 30. März 2018

The Club 4 - Goldmember

Nach der intensive Füttererfahrung durch Sean und Thomas in dem Mastraum döste Matt noch ein wenig vor sich hin, bevor er dann von den beiden Feedern losgemacht wurde und schließlich selbständig erwachte. Er blickte an sich herunter und sah seinen immer noch gut aufgeblähten Bauch. Sein Schwanz war schon wieder, oder immer noch, hart.

Mittwoch, 28. Februar 2018

Gastbeitrag: Fattening Society 2 - Ein gutes Mittagessen

von Warin

Der Weg war nicht weit, lediglich drei Straßen weiter. Allerdings stand es überhaupt nicht
zur Wahl dorthin zu laufen. Weder Marcel noch Jan wären körperlich dazu in der Lage.
Bereits nach zehn Schritten waren sie so fertig als seien sie einen Marathon gelaufen.
Doch das würde sie niemals vom Essen abschrecken.

Samstag, 17. Februar 2018

Gastbeitrag: Fattening Society 1 - Jan und Marcel

von Warin

Jan wurde, wie sonst auch am späten Vormittag durch das laute Knurren seines eigenen
Magens geweckt. Mittlerweile hatte er sich sogar schon so sehr an das Sauerstoffgerät
gewöhnt, dass er das kontinuierliche Summen, so wie das seltsame Gefühl der Schläuche
in der Nase kaum noch wahrnahm. Nicht selten versuchte er aufzustehen, ohne diese
zuvor raus zuziehen.

Mittwoch, 3. Januar 2018

The Club 3 - Chillen

Schnaufend schob Matt sich nach einigen weiteren Minuten auch das letzte Stück Pizza in den Mund. Sean und Thomas grinsten und nickten sich kurz zu.
"Bravo, Großer!" sagte Sean und klopfte Matt lobend auf den nun sehr aufgeblähten Bauch. Der musste Rülpsen und schaffte es noch gerade, sich die Faust vor den Mund zu halten.
"Ohje, ich glaube hier ist jemand an der Kapazitätsgrenze und braucht ein kleines Verdauungspäuschen." meinte Thomas.